Ansichten

Holger Artus

28. April 2024
nach Holger Artus
Keine Kommentare

Puh! Ein schwer erarbeiteter April 2024

Die ursprünglich geplanten erinnerungspolitischen Aktivitäten im April 2024 konnten nicht wie geplant umgesetzt werden, trotz der langfristigen Planung musste einiges noch schwer erarbeitet werden. Das nicht alles umgesetzt wurde, ist ärgerlich, sehe ich aber differenziert. 

28. Februar 2024
nach Holger Artus
Keine Kommentare

Emma Levy, Kirchenweg 10

Zusammen mit Lutz Johannsen habe ich eine Nachbarschafts-Information im St. Georger Kirchenweg verteilt. Wir waren bei einer Recherche über die Familie Levy im Kirchenweg 10 gestolpert. Emma Levy wurde im Juni 1943 nach Theresienstadt/Terezin, deportiert und später in Auschwitz ermordet. … Weiterlesen

2. Januar 2024
nach Holger Artus
Keine Kommentare

Der Versuch, einen Stolperstein im niederländischen Groningen zu finanzieren

Gerrit Hommes gehört zu den niederländischen NS-Opfer aus der Deportation aus Groningen vom 16. Januar 1945, für das noch kein Stolperstein in seiner Heimatstadt liegt. Er kam am 21. Februar 1945 im Außenlager am Dessauer Ufer im Hamburger Hafen ums … Weiterlesen

28. November 2022
nach Holger Artus
Keine Kommentare

Hindelchen Karp, Frickestraße 24

Die Stolpersteine für Hindelchen Karp wurden 2019 verlegt. Ich habe mich an der Recherche zu ihren biographischen Eckdaten beteiligt und einiges dazu aufgeschrieben. Zusammen mit Ralf Dorschel habe ich eine Nachbarschafts-Info an die Mieter:innen in der Große Bergstraße 250 verteilt, … Weiterlesen