Ansichten

Holger Artus

26. Juni 2024
nach Holger Artus
Keine Kommentare

Betr: Recha-Lübke-Damm

Im Recha-Lübke-Damm im Hamburger Münzviertel habe ich heute eine Nachbarschafts-Info verteilt, das über eine Postkarte von Recha Lübke aus Terezin informierte, warum es zur Namensumbenennung im Februar 2024 kam und den Hinweis auf die Kundgebung zur Erinnerung an die Juli-Deportation … Weiterlesen

28. April 2024
nach Holger Artus
Keine Kommentare

Puh! Ein schwer erarbeiteter April 2024

Die ursprünglich geplanten erinnerungspolitischen Aktivitäten im April 2024 konnten nicht wie geplant umgesetzt werden, trotz der langfristigen Planung musste einiges noch schwer erarbeitet werden. Das nicht alles umgesetzt wurde, ist ärgerlich, sehe ich aber differenziert. 

2. Januar 2024
nach Holger Artus
Keine Kommentare

Der Versuch, einen Stolperstein im niederländischen Groningen zu finanzieren

Gerrit Hommes gehört zu den niederländischen NS-Opfer aus der Deportation aus Groningen vom 16. Januar 1945, für das noch kein Stolperstein in seiner Heimatstadt liegt. Er kam am 21. Februar 1945 im Außenlager am Dessauer Ufer im Hamburger Hafen ums … Weiterlesen